Meine Angebote für mehr Arbeitsfreude

Mit einem Stress & Burnout-Coaching gehen wir dem physischen sowie psychischen Stress auf dem Grund.

Du fühlst dich angespannt, erschöpft und kraftlos? Du leidest unter körperlichen und psychischen Symptomen, die du nicht zuordnen kannst? Dann kann es gut sein, dass du auf dem Weg in einen Burnout bist. Mit einem Stress- & Burnout-Coaching lernst du, wie du dem physischen wie psychischen Ausbrennen wirkungsvoll vorbeugen kannst.

Burnout kommt auf leisen Sohlen.

Ein Burnout kann jeden Menschen in jeder Lebensphase treffen. Vor allem: der Weg in die psychische wie physische Erschöpfung ist schleichend und kommt über viele Monate und Jahre. Am Anfang ist es die Begeisterung oder Schwärmerei für das, was man vollbringt. Dann folgen Stagnation, Frustration, Apathie und am Ende Burnout. Betroffene haben häufig Schwierigkeiten mit ihren Kräften und Energien sorgsam umzugehen. Auch regelmäßige Pausen im Alltag werden vernachlässigt. Auf Dauer ist die Folge eine zunehmende Leistungsreduzierung, Konzentrationsmangel und am Ende die totale Erschöpfung. Bleibt ein Burnout unentdeckt, besteht die Gefahr, an einer Depression zu erkranken. Viele Menschen wissen nicht, ob sie bereits an einem Burnout leiden oder nicht. Körperliche Befindlichkeiten wie Rückenschmerzen, Atemnot, Kopfschmerzen, geschwächtes Immunsystem usw. können leicht anders gedeutet werden. Daher ist viel Sensibilität und Aufmerksamkeit im Umgang mit sich selbst gefragt.

 

Symptome Burnout

Welche Symptome können sich bemerkbar machen?

Ein Burnout macht sich im körperlichen, geistigen, sozialen und emotionalen Bereich bemerkbar.

Die Symptome können sein:
0531 (2)

Burnout-Prävention

Wie geht das?

Im Stress- und Burnout Coaching geht es um deine Persönlichkeit und deine ganz individuellen Stressauslöser. Zunächst analysieren wir deine Situation und finden heraus, in welchem Stadium eines Burnout du dich vielleicht befindest. Im Anschluss erarbeiten wir individuelle Lösungswege. Du erfährst, mit welchen Methoden du deine persönliche Burnout-Falle Schachmatt setzen kannst, wie du in Zukunft besser mit Stress umgehst und deine eigene Widerstandskraft stärken kannst.

Solltest du dich bereits im Burnout befinden, neutralisieren wir deine Antreiber und stärken deinen Selbstwert. Du bekommst die Grundlage, um in Zukunft mit deinen Kraftreserven gezielter umzugehen. So wirst du zum achtsamen „Auftanker“ und findest zurück in ein Leben voller Spaß, Entspannung und Erfolg.

Coaching

Fragen, denen wir auf den Grund gehen

Als zertifizierter Berater verfüge ich über ein umfangreiches praktisches wie theoretisches Wissen. Ich biete dir wirksame Methoden und Techniken zur Prävention von Burnout. Doch das Wichtigste: Ich kenne viele deiner Gefühle aus meiner eigenen Geschichte. Dies erleichtert dir den Einstieg in ein effektives Training und lässt uns auf Augenhöhe kommunizieren. Burnout ist nicht nur eine Bedrohung, sondern eine große Chance zum Wachstum!  Mein Ziel ist es, mit dir gemeinsam möglichst kurzfristig umsetzbare Lösungen zu erarbeiten. 

Design ohne Titel (5)

Burnout bei Männer

Warum Stress- und Burnout Coaching auch für Männer?

In meinen fast 10 Jahren als Coach hat es sich immer mal wieder gezeigt, dass gerade Männer das Gefühl der Überlastung und Erschöpfung nicht eingestehen wollen und eher bis an den Rand ihrer Leistungsgrenze gehen. Sie versuchen das Problem selbst in Griff zu bekommen und nehme erst dann professionelle Hilfe in Anspruch, wenn die eigenen Handlungsstrategien nichts bewirken. Dazu die Befürchtung, dass die Karriere einen Knacks bekommt und man nicht mehr im Job als „Mann“ wahrgenommen wird.

Du darfst Dir jetzt gerne die Frage stellen, warum ich als Frau (!) ein spezielles Männer-Coaching anbiete. Du sollst sogar! Denn es ist schon etwas Besonderes – wie Du eben auch.

Männer sind anders, Frauen auch.

Männer werden sehr oft als logisch-analytisch, gefühlsarm, wortkarg und nicht eben sehr einfühlsam gesehen. Das stimmt jedoch nur sehr bedingt. Männer sind anders als Frauen, das ist definitiv so. Sie entwickeln andere Vorgehensweisen bei der Lösung von Problemen und ihre Sicht auf Menschen ist meist ein wenig anders als die von Frauen. Aber auch Männer haben eine empathische Seite und können sehr gut kommunizieren! Diese Seite möchte manchmal hervorgekitzelt werden – und dies nicht nur, weil die Frauenwelt sich das wünscht, sondern weil Du als Mann davon sehr profitieren kannst.

In der heutigen Zeit kann es – egal, auf welcher Ebene – sehr schwierig sein, die richtige Portion „Männlichkeit“ einzusetzen. Dafür gibt es auch keine fixen Regeln, alles hängt von Dir und Deiner Persönlichkeit ab.

Ein Coach an Deiner Seite

Als Mann hast Du ebenso wie ich als Frau mit Deinen Glaubenssätzen und anerzogenen Überzeugungen zu kämpfen. Dabei ein selbstbestimmtes Männerbild zu entwickeln, kann schwierig sein.

Dafür gibt es mein Männercoaching: Egal ob es sich um das nicht mehr zu stoppende Gedankenkarussell, Gedanken oder Gefühle, Kindheitstraumata, innere Antreiber, eine private oder berufliche Krise, schwierige Situationen oder Entwicklung, Probleme mit Entscheidungen oder mehr Selbstbewusstsein handelt – ich stehe Dir als Dein Coach zur Seite.

Mein Coaching ist individuell auf Deine Situation abgestimmt. Mit viel Humor, Erfahrung, Mut und Kreativität machen wir uns gemeinsam auf diese spannende Reise zu Dir. Ich arbeite in meiner Praxis unter anderem mit Methoden zum Stressmanagement, Entspannungstechniken und Life Coaching.

Lass Deine mentale und körperliche Power nicht länger ausbrennen, sondern ergreife die Chance für ein Leben voller Möglichkeiten. Wichtig ist, dass Du jetzt beginnst! Denn auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt.